Teetrinken auch für Pflanzen

Ich trinke mittlerweile gerne Tee. Angefangen habe ich mit Tee damals, weil es ja sooo gesund ist. Wer kennt nicht Mamas Kamillentee als Hausmittel. Aber wusstet ihr, dass Tee nicht nur für uns Menschen sondern auch für Pflanzen gesund ist?

Tee besteht aus den unterschiedlichsten Pflanzenteilen, die getrocknet und zerkleinert werden. Die darin enthaltenen Inhaltsstoffe sind nach einmaligem Aufbrühen noch lange nicht verbraucht.

Darum kann man Tee als Flüssigdünger oder als Kompostsatz wieder verwenden.

Um flüssig Dünger herzustellen, kann man den bereits verwendeten Tee nochmals aufkochen und lässt ihn erkalten oder man lässt den genutzten kalten Tee 24 Stunden ziehen. Anschließend wird der wiederverwendete Tee entfernt. Das Teewasser ist fertig zum Einsatz für das Gießen und Spritzen.

Den Kompostsatz herzustellen ist auch kinderleicht. Man lässt den Teebeutel oder losen Tee einfach trocknen. Anschließend hebt man den getrockneten Tee unter. Man nimmt getrockneten Tee um Schimmel und Tiere vorzubeugen.

Wirken denn alle Tees gleich und sind alle Tees geeignet?

Prinzipiell kann man wirklich jeden Tee nutzen. Grund dafür ist das in allen enthaltene Tein. Tein hat eine desinfizierende Wirkung und soll Schädlinge vertreiben.

Es ist allgemein bekannt, dass unterschiedliche Teesorten auch unterschiedliche Wirkungen haben.

Auch auf Pflanzen.

  • Pfefferminztee schützt z.B. Orchideen vor weißen Fliegen und anderen Schädlingen.
  • Brennesseltee schützt vor Blattläusen (Brennesseljauche beseitigt Blattläuse)
  • Kamillentee schützt vor leichtem Schimmel und verbessert die Pflanzenaufzucht
  • Ackerschachtelhalm stärkt die Pflanzen und schützt vor Pilzinfektionen
  • schwarzer und grüner Tee hilft den Boden zu verbessern, wirkt als Insektizid und hat eine desinfizierende Wirkung
  • Kräutertees haben allgemein eine stärkende Wirkung

Tees können also auch unseren Pflanzen gut tun. Dünger oder andere Spezialsachen können sie aber nicht völlig ersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen